Zum Selberlesen und Verschenken – Analog & Digital

E-(chtes) Buch nur 9,95 € / E-Buch nur 7,50 €
E-(chtes) Buch nur 9,95 € / E-Buch nur 7,50 €

Im Selbstverlag bei BoD (Books on Demand) erscheint analog und digital sein Buch "Wer jetzt nicht zugreift, spart bares Geld! – Einsichten eines Außenstehenden in den ganz normalen Alltagswahnsinn". Überall wo es Bücher gibt.

 

Begeben Sie sich auf eine Reise durch Verrücktes und Ungereimtes aus dem täglichen Leben. Auf engstem, jedoch gut lesbarem Raum, versammeln sich hier kurze und längere Geschichten aus absichtlichem, zufälligem oder provoziertem Beobachten, Zuhören und Erleben. 

 

Da geht es unter anderem um die zunehmende Verdenglischung der deutschen Sprache, bei der selbst Stellenanzeigen nur Ratlosigkeit hinterlassen. Über Privatfernsehen, Reisen, Urlaub, Kneipenkultur, Sport, menschliche Abgründe sowie Musik, Unzulänglichkeiten, Beziehungen und den Teufel Alkohol. Auge, was willst Du mehr!

 

Hier geht's zum Buch!

Ebenfalls im Selbstverlag bei BoD (Books on Demand) erschien sein zweites Buch "Ollys Einwurf. In 71 Kolumnen durch das Ehrenfeld. Streifzug durch einen Bochumer Stadtteil, den es gar nicht gibt." Überall wo es Bücher gibt.

 

Die Kolumne „Ollys Einwurf“ ist seit der ersten Ausgabe des Bochumer Stadtteilmagazins „Der Ehrenfelder“ fester Bestandteil des Heftes. Monat für Monat entstand über sechs Jahre eine kleine Ehrenfelder Chronik mit kuriosen, schönen, skurrilen, mal sinnvollen oder auch sinnfreien Geschicht(ch)en rund um das kultige Wohnviertel und eine von vielen Lesern lieb gewonnene Rubrik. Den Namen Ehrenfeld sucht man in der Bochumer Verwaltungswelt übrigens vergebens. Warum, das erfahren Sie ebenfalls in diesem Buch. Übrigens wohnt man nicht IN Ehrenfeld, sondern IM Ehrenfeld.

 

120 Seiten, zahlreiche Fotos

E(echtes) Buch, 12,- € / E-Buch nur 4,99 €                  Hier geht's zum Buch!

Das perfekte Geschenk:

Lesen mit Herz & Hirn.

 

Zum Bestellen einfach Buchtitel anklicken!

Für Leseprobe einfach Buchtitel anklicken.